Willkommen auf Piesau.de, Glasmacherdorf seit 1622
Panorama, von Roedeberg aufgenommen
Panorama, von Roedeberg aufgenommen

Die Geschichte von Piesau

Bild Oldtimer
  • 1621 erteilte Herzog Johann Philipp von Sachsen-Altenburg die Genehmigung zum Bau einer Glashütte
  • bereits am 30. August 1622 wurde das erste Glas geschmolzen
  • die Gründung des Ortes erfolgte erst 5 Jahre später, am 14. Juni 1627
  • am 29. Januar 1845 wurde Carl Heinrich Florenz Müller geboren -Erfinder der ersten brauchbaren Röntgenröhre
  • 1857 wurde unser Chor gegründet
  • 1863 Gründung des Arbeiter-, Turn- und Sportvereins
    (Leichtathletik, Turnen, Wintersport, Fußball, später Kegeln)
  • 1886 kam die Porzellanherstellung in unseren Ort; eine Porzellanfabrik entstand
  • 1893 wurde die Schule gebaut
  • 1899 Gründung Ortsgruppe Rotes Kreuz
  • 1906 Bau der Unteren Hütte
  • 1910 Bau der neuen Oberen Hütte
  • 1923 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr
  • 1926 Bau der Gemeindeverwaltung mit Feuerwehrgerätehaus
  • 1949 wurden beide Hütten zusammengeschlossen
  • seit 1949 gibt es auch einen Kindergarten
  • 1954 erfolgte die Grundsteinlegung der Laurentiuskirche (vorher gab es keine Kirche in Piesau)
  • 1959 Einweihung der Kirche
  • 1966/67 Bau der neuen Schule
  • 1991 - wurde unsere Schule geschlossen
    - die Produktion in der Porzellanfabrik eingestellt
    - im Februar wurde die Produktion in der Unteren Hütte stillgelegt
    - Am 1. Mai 1991 Übernahm die Firma Heinz Glas GmbH & Co. KG
    Kleintettau die Obere Hütte, somit wurde die Produktion von Glas in unserem Ort erhalten.
  • Oktober 2001 - Beginn der offiziellen Partnerschaft mit der Gemeinde Damflos.
  • 2002 die Gemeinde Piesau begeht in mit einem historischen Umzug und einem Volksfest ihr 375 jähriges Bestehen
  • 2004 Am 12.Juni fand der 1.Handwerker und Bauernmarkt statt
  • 2005 Nach jahrelanger Abwesenheit hat Piesau wieder ein Bäckergeschäft
  • 2006 Erweiterung des Glaswerkes mit Logistikzentrum und Parkplatz. Bis heute wurden im Glaswerk Piesau rund 125 Millionen Euro investiert, die mehr als 300 Arbeitsplätze sichern.
    - Eröffnung der Piesauer Traditionsstuben
  • 2008 Eröffnung Ärztehaus
  • 2009 Einweihung Glasmacherpark
  • 2011 Einweihung der Stele zur Partnerschaft mit Damflos
    - in Piesau gibt es ein Cafe
  • 2013 Einweihung Glasflakons im Bärenbach